Garage - The 'Making of'

Der Fuhrpark

Unser Fuhrpark besteht aus drei baugleichen Fahrzeugen Mercedes Benz, C-200. Drei von diesen insgesamt 24.680 in Bremen gebauten, wunderschönen T-Modellen.

In den letzten Wochen und Monaten sind aus den Bauernbenz vor allem durch die geschickten Hände von Cord, Holger und Carsten drei wahre Schmuckstücke entstanden. Schaut selbst...

Der Startpunkt

In einer Hauruck-Aktion im Herbst 2014 haben wir unsere drei Wüstenschiffe recht günstig geschossen. Da sahen die Mercies natürlich noch nicht so prächtig aus. Alle drei sind in 1997/1998 im Werk Bremen vom Band gelaufen und haben seither zuverlässig ihren Dienst getan. Mit jeweils etwa 250Tkm sind sie noch recht rüstig unterwegs.

Die grundsätzlichen Abmessungen der Baureihe W202, T-Modell, sind wie folgt:

Nicht wirklich viel Platz, um die Nacht darin zu verbringen oder viele Hilfsgüterbananenkartons zu transportieren. Trotzdem tolle Fahrzeuge, die uns 7.777 km weit fahren sollen. Hier die Fahrzeugdaten und die 'vorher'-Bilder.

 

Fahrzeug I

CIMG2795
Mercedes-Benz C 200 T-Modell

Baujahr 1997  470 €
2.000 ccm  Benzin 
136 Pferde  Schaltgetriebe 
blau  262.000 km 




Fahrzeug II

CIMG3001
Mercedes Benz C 200 T-Modell

 Baujahr 1997 550 € 
 2.000 ccm Benzin 
 136 Pferde Schaltgetriebe
 bauerngrün 256.000 km

Fahrzeug III

CIMG3018

Mercedes Benz C 200 T-Modell

Baujahr 1998  750 € 
2.000 ccm Benzin
136 Pferde Schaltgetriebe
blau  252.000 km
 

The making of

Natürlich kann man nicht mit 'nackten' Mercis los auf die Rallye. Da muss schon ein deutliches Facelifting und ein gewisser 'chic' her. Das bauerngrün von Fahrzeug II ging z.B. gar nicht. Und auch die typischen Schwachstellen eines W202 mussten angeschaut und zum Teil repariert werden.

Und hier kommt ein 'best of' der Fotos, die in den letzten Monaten rund um's Schrauben entstanden sind.

Mehr Infos zum Auto und seinen 'Jüngern' gibt es im W202-Forum.