EIN AUTOMOBILES ABENTEUER

رالي ألغوي الشرق -- Allgäu-Orient Rallye

Eines der letzten automobilen Abenteuer dieser Welt, die Old- und Youngtimerrallye vom Allgäu in den Orient, ist die "Low Budget Rallye" für Leute, die das kalkulierbare Abenteuer und eine bezahlbare Alternative zu den für den Normalbürger oft unbezahlbaren anderen Rallyes suchen. Sie ist für Menschen, die ein wenig positiv verrückt sind, und für starke Teams. Sie findet 2015 bereits zum zehnten Mal statt.
Traditionell beginnt die Rallye Anfang Mai und dauert rund drei Wochen. In dieser Zeit gilt es, Aufgaben zu erledigen und Abenteuer zu bestehen. Die besonderen "Spielregeln" der Rallye sorgen dafür, dass es nie langweilig wird. Die zu erfüllenden Aufgaben verhelfen uns zu jeder Menge Kontakten zur Bevölkerung fremder Länder. Die "Chinesen-Rallye" in der Türkei und die Wüstensonderprüfungen in Jordanien werden uns und unseren Fahrzeugen alles abverlangen. Wir sind auf alles gefasst! Lasst euch überraschen und folgt uns auf unseren Trip in und durch die Wüste

Die Spielregeln sind recht einfach, aber hart und nichts für Weicheier und Leute, die Pauschaltourismus mit "alles ist geregelt" suchen:

  • 7.000 km von Oberstaufen – Allgäu nach Ammann in Jordanien
  • 111 Teams, mit je 3 Fahrzeugen und je 6 Fahrern
  • Autobahnen und Navigationsgeräte sind verboten (ist ja wohl Ehrensache)
  • Die Fahrzeuge müssen mindestens 20 Jahre alt sein oder einen Wert von höchstens € 1.111,11 haben
  • Aus Motorräder dürfen mit - für sie gelten max. € 1,11 Wert pro ccm Hubraum
  • Übernachtet werden darf nur im Auto, im Freien, im Zelt oder in Hotels, die nicht mehr als 11,11 Euro die Nacht kosten
  • Die Rallye-Teilnehmer werden in Amman vom jordanischen Königshaus empfangen
  • Der Gewinn: Ein Kamel. Ein echtes.
  • Die Kosten der Rallye trägt jedes Team selbst
  • Es geht nicht um's Gewinnen
  • Diverse Charity-Aktionen rund um die Rallye
  • Das Kamel und alle Autos werden am Zielort für einen guten Zweck versteigert

Sie findet 2015 bereits zum zehnten Mal statt. Und wir – Team 79 – unterstützen mit unserer Teilnahme in Not geratene Menschen.
Die offizielle Rallye-Site findet ihr hier.

Eine Idee von dem, was uns da erwartet, findet ihr hier:

Na? Appetit bekommen? Bei YouTube gibt es unter "Allgäu-Orient-Rallye" weitere tolle Rallyevideos!